Andventsmarkt im Heidebad 2016

Andventsmarkt im Heidebad 2016

Der Adventsmarkt im Heidebad Nietleben (01/2017)

Am Sonntag, 11.12.2016 fand zum 6. Male der Adventsmarkt im Nietlebener Heidebad statt. Wie immer gab es Naschereien für Groß und Klein, natürlich Kesselgulasch und Glühwein am Lagerfeuer ….Ponyreiten und eine Bastelstraße für die Kinder. Der bekannte und beliebte Weihnachtsfuchs Felix war wieder unterwegs und verteilte im Bad kleine Geschenke an die Kinder.

Mitglieder des Nietlebener Heimatvereins berichteten über ihre Aktivitäten und boten aktuelle Publikationen an. Der neue Heimatkalender für das Jahr 2017, rechtzeitig von einem Team unter Leitung von Ines Menzel fertig gestellt, wurde ebenfalls vor-gestellt. Großes Interesse bei den Kindern herrschte besonders am Bastelstand des Heimatvereins.

Der Heidehof Klingner aus Nietleben bot regionale Produkte an, die Fleischerei „Harzer Blasenwurst“ Spezialitäten aus dem Harz – und frisch geräucherten Fisch gab es natürlich traditionell von Familie Hohnstädter auch wieder. Weitere Vereine, wie der Förderverein der Grundschule Nietleben (der auch mit Kindern der Grundschule Weihnachtslieder vortrug) sowie der Förderverein Projekt e.V. Halle stellten ihre Arbeit vor. Der SBH Südost bot handgefertigte Produkte an, mit deren Verkaufserlös soziale Projekte gefördert werden.

Trotz des wenig weihnachtlichen Wetters war es ein gelungener Adventsmarkt, der wieder viele Besucher aus Halle und dem Umland anzog. M. D.

 

Verwandte Artikel